Wilhelm Müller

Wetter-Veränderung

(Nachlese)

Als heute du tratest in dieses Haus,
Da warf ich hinweg mein Winterkleid,
Und als du gingest wieder hinaus,
Da flohen die Wolken weit und breit.
So machtest du Frühling draußen und drinnen,
Und wirst mir doch deiner Wunder nicht innen.