Christa Schyboll

Wach auf, Schwester

Wach auf, Schwester
Die Zukunft rief gestern
Und verändert im Jetzt
Deine Vergangenheit

Wach auf und horche
Wie dein Ich implodiert
Und dich herein schleudert
In Zeit und Raum

Wach auf und begreife
Dass du dort irden und zeitlich bist

Nach deiner Erdenzeit, Schwester
locke ich dich aus dieser Enge
Und wir schweben
In die Unendlichkeit