Christian Wagner

Adoption

(Aus: Sonntagsgänge, 3. Teil)

Da wir begraben unser einzig Kind,
Da kinderlose Gatten wir nun sind,
So nehmen wir auf der noch kurzen Bahn
Ich dich, du mich an Kindesstatt nun an.

Du, teure Gattin, seiest nun dafür
Jetzt eine liebe fromme Tochter mir!
Nimm, teure Gattin, mich dafür als Sohn,
Für diesen an, der dir so früh entflohn.