Ferdinand Avenarius

Liebe

O Himmelblau, o Himmelblau,
   Hab dich so oft gesehn –
Was sagst du mir heut zum ersten Mal,
   Wie du wunder-, wunderschön?

O Vögel all, ihr Vögelein,
   Ich lauscht euch doch so oft –
Was sagt ihr mir heut zum ersten Mal,
   Was ihr träumt und sehnt und hofft?

Du wunderschöne Gotteswelt,
   Wie traut erschienst du mir –
Was sagst du mir heut zum ersten Mal,
   Dass ich ein Teil von dir?