Ada Christen

Weiber

Ich kam mit Thränen und wollte büßen,
   Was ich und Andere verschuldet;
Sie aber traten stolz mit Füßen
   Das Herz, das schon so viel erduldet.

Und Weiber waren es immer wieder,
   Die mich entrüstet mit Geißelhieben
So tugend-dumm und weiblich-nieder
   Von neuem stets in’s Elend trieben.