GedichteGedichte

Das Gedicht „Der erste Mai“ stammt aus der Feder von Friedrich von Hagedorn.

Der erste Tag im Monat Mai
Ist mir der glücklichste von allen.
Dich sah ich und gestand dir frei,
Den ersten Tag im Monat Mai,
Daß dir mein Herz ergeben sei.
Wenn mein Geständnis dir gefallen,
So ist der erste Tag im Mai
Für mich der glücklichste von allen.

Weitere gute Gedichte des Autors Friedrich von Hagedorn.

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: