Gedichte Gedichte

Das Gedicht „Freiheit“ stammt aus der Feder von Friedrich Halm.

Freiheit ist Liebe, Freiheit ist Recht,
Zum Menschen weiht und adelt sie den Knecht,
Bewaffnet steht sie an des Thrones Stufen,
Und Achtung dem Gesetz hört man sie rufen.
Achtung uns selbst und unsrer Menschenpflicht.
Wer sie verletzt, verdient die Freiheit nicht!

Friedrich Halm

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: