Gedichte Gedichte

Das Gedicht „Fröhlicher Tod“ stammt aus der Feder von Friedrich von Logau.

Es ist ein fröhlich Ding um aller Menschen Sterben:
Es freuen sich darauf die gerne reichen Erben -
Die Priester freuen sich, das Opfer zu genießen -
die Würmer freuen sich an einem guten Bissen -
die Engel freuen sich, die Seelen heimzuführen -
der Teufel freuet sich, im Fall sie ihm gebühren.

Weitere gute Gedichte des Autors Friedrich von Logau.

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: