GedichteGedichte

Das Gedicht „Grün sind meine Kleider…“ stammt aus der Feder von Klabund.

Grün sind meine Kleider,
Grün sind meine Schuh;
Denn ich liebe einen Jäger
Und des Jägers Knecht dazu.

Weiß sind meine Kleider,
Weiß sind meine Schuh;
Denn ich liebe einen Müller
Und des Müllers Knecht dazu.

Blau sind meine Kleider,
Blau sind meine Schuh;
Denn ich liebe einen Husaren
Und des Husaren Pferd dazu.

Rot sind meine Kleider,
Rot sind meine Schuh;
Denn ich liebe den Henker
Und des Henkers Knecht dazu.

Der Henker hat mich erstochen,
Rot über die Heide floß mein Blut.
Da kann man wieder sehen,
Wie falsche Liebe tut.

Weitere gute Gedichte des Autors Klabund.

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: