Ernst Lissauer

Arbeitersage

Von unsern Vätern schallt zu uns Not, Schmach und Leid
Und wird in der Seele der Enkel zu klagender Sage:

Unsre Väter, vorzeit,
Lebten verbannt von den Menschen tief unter Tage.
Werkleute waren sie, Schürfer und Häuer,
Und lösten das lagernde Gold aus dem tragenden Schacht,
Erde war ihr Dach und Gemäuer,
Erde die Luft, Erde die Nacht,
Erde war der Himmel, der ob ihnen lag, —
Sie hörten die Ströme rauschen, die Winde wehn,
Sie hörten die Schritte zu ihren Häupten gehen
Und wähnten, man tanze droben im Tag.

Doch an jedem Abend ein jeder mit klingenden Schlägen,
Stufen um Stufen brachen sie aus den Gelägen
Und hieben gemach Treppe und Tor
Empor.

Deren Väter jahrhundertelang in Tiefen gefrohnt,
Geblendet senken manche scheu ihr schmerzend Gesicht.
Doch wir sind längst im blanken Tage eingewohnt, —
Wie in Panzer kleiden wir uns in das Licht.