Wolfgang Madjera

Weihe-Gesang

zur Grundsteinlegung für das neue k. k. allgemeine Krankenhaus in Wien (1905).

Dem Werk, o Gott, sei gnädig, das wir gründen!
Wir rufen dich, dess' Herz den Quell umfaßt,
Aus dem auf Erden Liebesströme münden:
Der Menschenliebe wächst hier ein Palast!

Hier blühe fort, was Josefs Güte schuf,
Hier wölbe sich erneut ein freundlich Dach,
Daß, fern des Lebens wildem Kampfesruf,
Genese, wer am Wege niederbrach.

Hier halte Forschergeist den Schild empor,
An dem zerschellt des Todes Partherpfeil,
Und schöpfe, sprengend manches dunkle Tor,
Aus Leiden Wissen und aus Wissen Heil.

So füge sich, geweiht von frommen Händen,
Harmonisch zum Verbande Stein auf Stein:
Was Liebe schuf, die Liebe soll's vollenden
Und Liebe soll des Hauses Schutzgeist sein!