Wolfgang Madjera

Auf Schillers Grab

Schiller der Jüngling entzückt mit heiliger Flamme den Jüngling;
Männerherzen bezwingt siegreich Schiller der Mann;
Freundlich aber bewahrt' ihn der Wille der waltenden Götter,
Daß er in Ewigkeit nicht werde mit Greisen ein Greis.