Wilhelm Müller

Trinkspruch

(Entnommen: Nachlese)

Nach einer Melodie von Maria von Weber.

Wißt ihr den Spruch,
Den uns der Reben
Gott hat gegeben?
Sagt mir den Spruch!
Sorgen bezwingen,
Alte verjüngen
Kann er, der Spruch!

Sagt mir den Spruch!
Lasset uns trinken,
Bis daß wir sinken!
So heißt der Spruch.
Ergo bibamus,
Dum concidamus!
Das ist der Spruch.

Ehret den Spruch!
Fröhliche Zecher,
Füllet die Becher!
Vivat der Spruch!
Laßt sich nicht zeigen
Spärliche Neigen —
So will's der Spruch!

Leeret ihn aus,
Den Freudenbecher,
Ehe der Zecher
Muß aus dem Schmaus,
Eh' er muß sinken,
Ohne zu trinken,
Leeret ihn aus!