Wilhelm Müller

Sichere Botschaft

(Nachlese)

Mein Liebster in der Fremde, was send' ich dir hinaus?
Die Äpfel, sie verfaulen, es welkt der Blumenstrauß.
So will ich Thränen weinen in dieses seidne Tuch,
Und will den schnellsten Winden es geben in den Flug.
Sie tragen es hinüber wohl über Meer und Land —
Und siehst du nicht die Thräne, so fühlst du ihren Brand.