Christa Schyboll

Träume ich mich

Träume ich mich
Wenn es mich atmet
Träum ich mich
Wenn es mich singt
Träum ich mich
Wenn es mich segnet
Und unaufhörlich in mir klingt

Träum ich mich
Wenn es mich flutet
Träume ich mich
Wenn es mich drängt
Träume ich mich
Wenn es mich glutet
Mich in tieferes Sein verfängt

Träume ich mich
Wenn es mich peinigt
Träum ich mich
Wenn ich mich find
Träum ich mich
Wenn es mich reinigt
Träum ich mein inneres Kind

Ich träume mich
Wenn ich mich fühle
Ich träume mich
Wenn ich authentisch bin
Ich träume mich
Hinein ins Leben
Ich träume meiner Ängste Sinn