Gedichte Gedichte

Das Gedicht „Verjährte Fahrten“ stammt aus der Feder von Stefan George.

Wir jagen über weisse steppen
Der trennung weh verschwand im nu
Die raschen räder die uns schleppen
Führen ja dem frühling zu.

Die nacht voll rollender gedanken
Ich weiß … und wie nach spätem schlaf
Als vor dem licht die nebel sanken
Matter schein die scheiben traf

Wo farren gräser junge palmen
Ganz aus kristall sich aufgestellt
Mit ähren moosen schachtelhalmen
Wundersame Pflanzenwelt!

Weitere gute Gedichte des Autors Stefan George.

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: