Gedichte Gedichte

Das Gedicht „Vortrag ans Hochzeitspaar“ stammt aus der Feder von Joachim Ringelnatz.

Eure Hochzeitssonne scheint.
Wir hoffen, dass ihr es ehrlich meint.

Wenn wir nach zwei, vier, acht, zehn –
Jahren euch wiedersehn,
hoffen wir, dass wir euch dann noch verstehn.
Und wenn ihr dann – hinterher,
Zu zweit -
Noch glücklicher als mit uns seid,
Noch gleich verliebt nach Probezeit,
Voll doppelter Freude mit halbem Leid,
Dann freut uns Freunde das sehr.
Dann sollen sich Hände wie heute fassen.
Wir treten respektvoll zurück:
Eine Zweitwelt wird vom Stapel gelassen.
Mit Gott!! Viel Glück!

Weitere gute Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz.

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: