Angelina Westhagen

Frieden und Krieg

Führt nicht „der Frieden zu jedem Preis“
Fast immer zum Krieg
Ist der Frieden die ängstliche Ruhe
Vor dem Krieg
Ist Krieg
Die kämpferische Hoffnung auf Frieden
Ist Krieg
Der sicherste Weg zum Frieden
Ist Frieden
Die Voraussetzung zum Krieg
Ist Frieden
Die Pause zwischen den Kriegen

Da Frieden zum Krieg führt
Ist Frieden vielleicht das Böse
Das Krieg immer wieder zum Frieden führt
Ist der Krieg dann am Ende das Gute

Ist die Brüchigkeit des Friedens
Mit der Notwendigkeit des Krieges verwurzelt
Sind Krieg und Frieden
Ein- und Ausatmung des kollektiven Geistes
In der Nichtzeit der Atemlosigkeit