Angelina Westhagen

Zarte Schattenbilder

Zarte Schattenbilder
Baust du von mir auf
Und wagst keine Nähe
Weil ich so anders bin

Langsam verlierst
Du deine Angst
Und vertraust deinem
Klardenkenden Geist
Der mich nun nicht mehr
An feste Orte bindet
Und in Strukturen fesselt
Die mir nicht Heimat sind

Mein Eigenlicht
Leuchtet erst schwach in dir
Und wagt noch keine Spiegelung
Geheimer Wünsche
Die dich umtreiben
Und von Verbindung künden
Die ohne Flackern uns vereint