Gedichte Gedichte

Das Gedicht „Zur Antwort“ stammt aus der Feder von Adelbert von Chamisso.

Dir ist sonst der Mund verschlossen,
    Du antwortest mir ja kaum,
Nur zu Liedern süßen Klanges
    Öffnest du ihn, wie im Traum.
Könnt' ich auch so dichten, würden
    Hübsch auch meine Lieder sein,
Sänge nur, wie ich dich liebe,
    Sänge nur: ganz bin ich dein.

Ich kann dir ins Antlitz schauen,
    Heiter, wie das Kind ins Licht;
Ich kann lieben, kosen, küssen,
    Aber dichten kann ich nicht.
Könnt' ich auch so dichten, würden
    Hübsch auch meine Lieder sein,
Sänge nur, wie ich dich liebe,
    Sänge nur: ganz bin ich dein.

Weitere gute Gedichte des Autors Adelbert von Chamisso.

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: