GedichteGedichte

Das Gedicht „Jetzt und immer“ stammt aus der Feder von Richard Dehmel.

Seit wann du mein - ich weiß es nicht;
was weiß das Herz von Zeit und Raum!
Mir ist, als wär′ s seit gestern erst,
daß du erfülltest meinen Traum,

mir ist, als wär′ s seit immer schon,
so eigen bist du mir vertraut:
so ewig lange schon mein Weib,
so immer wieder meine Braut.

Weitere gute Gedichte des Autors Richard Dehmel.

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: