Gedichte Gedichte

Das Gedicht „Die Ameisen“ stammt aus der Feder von Joachim Ringelnatz.

In Hamburg lebten zwei Ameisen,
Die wollten nach Australien reisen.

Bei Altona auf der Chaussee
Da taten ihnen die Beine weh,
Und da verzichteten sie weise
Dann auf den letzten Teil der Reise.

So will man oft und kann doch nicht
Und leistet dann recht gern Verzicht.

Weitere gute Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz.

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: