GedichteGedichte

Das Gedicht „Ein Traum“ stammt aus der Feder von Johann Gottfried Herder.

Ein Traum, ein Traum ist unser Leben
Auf Erden hier;
Wie Schatten auf den Wogen schweben
Und schwinden wir
Und messen unsere trägen Schritte
Nach Raum und Zeit
Und sind, wir wissen´s nicht, in Mitte
Der Ewigkeit.

Weitere gute Gedichte des Autors Johann Gottfried Herder.