Gedichte Gedichte

Das Gedicht „Der unerkannte Gott“ stammt aus der Feder von Angelus Silesius.

Was Gott ist, weiß man nicht. Er ist nicht Licht, nicht Geist,
Nicht Wahrheit, Einheit, Eins, nicht was man Gottheit heißt.
Nicht Weisheit, nicht Verstand, nicht Liebe, Wille, Güte,
Kein Ding, kein Unding auch, kein Wesen, kein Gemüte.
Er ist, was ich und du und keine Kreatur,
Eh wir geworden sind, was er ist, nie erfuhr.

Weitere gute Gedichte des Autors Angelus Silesius.

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: