Gedichte Gedichte

Das Gedicht „Mit deinen blauen Augen“ stammt aus der Feder von Heinrich Heine.

Mit deinen blauen Augen
Siehst du mich lieblich an,
Da wird mir so träumend zu Sinne,
Daß ich nicht sprechen kann.

An deine blauen Augen
Gedenk ich allerwärts; -
Ein Meer von blauen Gedanken
Ergießt sich über mein Herz.

Weitere gute Gedichte des Autors Heinrich Heine.

Siehe auch: Sonnet von der Liebsten Augen — Opitz und Der Blick — Eichendorff.

Eine Auswahl weiterer Gedichte von Heine zum Thema "Augen":