Wolfgang Müller von Königswinter

Neujahr

Jetzt fängt es an das neue Jahr!
Wir treten vor das Aelternpaar,
Das uns so treu gepfleget,
Das uns so hold geheget.

Wir bringen hier euch einen Brief
Voll Wünschen, fromm und rein und tief,
Die rufen euch Glück und Segen
Zu allen Lebenswegen.

An diesem Heerd, in diesem Haus,
Da geh der Frieden ein und aus,
Hier geb es so wie heute
Alltäglich frohe Leute.

Und daß es immer also sei,
Geloben wir euch Lieb und Treu;
Wir wollen Heut und Morgen
Für Fleiß und Ordnung sorgen.

Wir zanken und wir grollen nicht,
Getreu der guten Kinder Pflicht,
Ihr führt ja das Gemüthe
Zur Freundlichkeit und Güte.

So soll es sein, so muß es sein!
Wir wollen gute Kinder sein!
Dem, der die Aeltern ehret
Ist Gottesglück bescheeret.