Gedichte Gedichte

Das Gedicht „Winters Abschied“ stammt aus der Feder von Hoffmann von Fallersleben.

Winter, ade!
Scheiden tut weh.
Aber dein Scheiden macht,
Dass jetzt mein Herze lacht.
Winter, ade!
Scheiden tut weh.

Winter, ade!
Scheiden tut weh.
Gerne vergess' ich dein,
Kannst immer ferne sein.
Winter, ade!
Scheiden tut weh.

Winter, ade!
Scheiden tut weh.
Gehst du nicht bald nach Haus,
Lacht dich der Kuckuck aus.
Winter, ade!
Scheiden tut weh.

Weitere gute Gedichte des Autors Hoffmann von Fallersleben.

Bekannte poetische Verse namhafter Dichter, die sich der Lyrik verschrieben haben: