Michelangelo Buonarotti

Auf Vittoria Colonnas Tod

Übersetzt von Bettina Jacobson.

Als sie, um die viel Seufzer mich verzehren,
Der Erde, meinem Blick und sich entschwand,
Da blieb Natur, die ihrer wert uns fand,
Beschämt zurück, und, der sie sah, voll Zähren.

Heut wird man nicht den Tod sich rühmen hören,
Ob dieser Sonnen Sonne: ihm entwand
Die Liebe sie: hier lebend festgebannt,
Weilt sie dort oben unter Engelchören.

Wohl meinte dieser arge, böse Tod:
Verstummen müssten hier die Ruhmesklänge,
Darin man Tugend, Seelenschönheit ehrte.

Und dennoch spenden jetzt uns die Gesänge
Mehr Lebensglanz, als einst ihr Leben bot:
Der Himmel liess uns, was ihm nicht gehörte.