Wilhelm Müller

Der Liebe Morgenröte

(Entnommen: Nachlese)

Seh' ich deine Wangen glühen Rosenrot
vor meinen Blicken,
Scheint es mir wie Morgenröte,
Morgenröte deiner Liebe,
Die den Tag mir will verkünden.
Schlage nieder deine Blicke,
Daß die Sonne nicht vertreibe
Allzuschnell der Dämmrung Flimmer!
Muß sie ohne Abendröten
Doch in ihre Nacht versinken.